14 Juni 2022

Dämmmatten für die industrielle Dämmung: ein Leitfaden für die Auswahl

Die industrielle Isolierung bietet zahlreiche Vorteile in Bezug auf Umweltverträglichkeit und Energieeinsparung.

Isoliermatten sind die ideale Lösung für die Isolierung von Produktionsanlagen und werden je nach Anlagentyp und Einsatzgebiet maßgeschneidert.

Isoliermatten werden im Allgemeinen zur Isolierung von Tanks, Ventilen, Verbindungen, Rohren, Flanschen und anderen Elementen unterschiedlicher Art, Form und Größe eingesetzt.

Teknovis3 ist ein Unternehmen, das sich auf innovative industrielle Isolierung spezialisiert hat und durch ein komplettes Sortiment von Isoliermatten die Reduzierung von CO2 in der Umwelt, Energieeinsparungen und die Sicherheit der Anlagen und des dort arbeitenden Personals fördert.

Anwendungen von Teknovis3-Isoliermatten

Teknovis3 hat ein Sortiment von Standard- oder kundenspezifischen Isoliermatten entwickelt, die für verschiedene Anwendungen geeignet sind:

Isoliermatten
  • Anlagen mit hohen Temperaturzyklen, bei denen Heißwasser, Dampf, diathermisches Öl oder andere Flüssigkeiten verwendet werden;
  • Systeme mit niedrigen Temperaturzyklen, die kaltes oder gekühltes Wasser, Glykol oder andere Flüssigkeiten verwenden;
  • Anlagen, die in ihren Produktionsprozessen eine konstante Temperatur aufrechterhalten und verhindern müssen, dass Flüssigkeiten erstarren oder Eisbruch riskieren;
  • Anlagen, die mit korrosiven Flüssigkeiten arbeiten, müssen hohe Sicherheitsstandards erfüllen;
  • Industrieanlagen, die Gase, Rauch oder Dämpfe befördern und die aufgrund unterschiedlicher Drücke Vibrationen erzeugen können, die zu Lärm und Problemen mit der Stabilität und Haltbarkeit der Anlagen führen.

Die Wahl der am besten geeigneten industriellen Isolierung ist daher entscheidend für die Effizienz der Produktionszyklen. Diese Entscheidung hängt von mehreren Faktoren ab, wie z. B.:

  • Die Art der Flüssigkeit, auf der die Isoliermatten verlegt werden sollen: Heiß- oder Kaltwasser, Dampf, diathermisches Öl oder andere Flüssigkeiten in den Anlagen
  • Die Umgebungsbedingungen, unter denen die Dämmmatten angebracht werden sollen
  • Der Standort der Anlage, im Freien oder in Gebäuden

Beispiele für Isoliermatten für die industrielle Isolierung

Teknovis3 produziert maßgeschneiderte Isoliermatten für die industrielle Isolierung verschiedener Typen, je nach den Eigenschaften der Anlagen:

  • FTB, eine Wärmedämmmatte, die vielseitig einsetzbar ist, da sie alle Arten von Elementen je nach den Betriebsbedingungen des Systems isoliert;
  • FTB Zero ist eine Isoliermatte für Anwendungen im Kältebereich;
  • FTT ist ein innovatives Wärmeisolierband aus Hochleistungsmaterialien für Elemente mit komplexer Geometrie;
  • FTB Trace, die thermische Isoliermatte zur Aufrechterhaltung der Temperatur;
  • FTB pH-i, ein Isolierkissen mit pH-Indikator zur Kontrolle des Austretens von korrosiven Flüssigkeiten, die für das Personal und die Anlage schädlich sind.
Isoliermatten

Die Vorteile der Teknovis3-Isoliermatten

Teknovis3-Isoliermatten haben mehrere vorteilhafte Eigenschaften für die Produktionsanlagen, in denen sie eingesetzt werden:

Isoliermatten
  • Schneller Einbau: Teknovis3-Wärmedämmkissen sind einfach zu installieren, zu demontieren und bei Wartungsarbeiten zu entfernen;
  • Analyse: Die innovative Iot-Technologie des Gaia e-Tracker Systems in Verbindung mit den Teknovis3 Dämmmatten ermöglicht die Bewertung der Energieleistung und die Überwachung der tatsächlichen Energieeinsparungen;
  • Sicherheit: Isoliermatten schützen die Anlagen selbst und das in den Produktionsabteilungen arbeitende Personal;
  • Nachhaltigkeit: Teknovis3-Isoliermatten tragen zur Verringerung der Treibhausgasemissionen in die Umwelt bei.
  • Energieeinsparung: Isoliermatten haben eine schnelle Amortisationszeit

Das Verfahren zur industriellen Isolierung mit Isoliermatten

Teknovis3 hat eine Kombination von maßgeschneiderten Verfahren entwickelt, die ihre konkrete Umsetzung in der TEK-Save-Energy-Methode (TEK-SEM) finden. Die wichtigsten Schritte der TEK-SEM-Methode für die Umsetzung der industriellen Wärmedämmung sind wie folgt:

  1. Inspektion durch Techniker im Werk, um die am besten geeignete Isoliermatte für die industrielle Isolierung zu ermitteln;
  2. Entwurf und Produktion der identifizierten industriellen Isolierlösung;
  3. Leistungsüberwachung mit Gaia IoT nach der Anbringung von Dämmmatten.
Isoliermatten

Alle Teknovis3-Isoliermatten entsprechen hohen Qualitätsstandards und entsprechen den internationalen EN- und ASME-Richtlinien.

Mehr lesen

Heutzutage werden die Wege zur Gewinnoptimierung und Abfallreduzierung in Industrieanlagen immer kühner, insbesondere im Bereich der industriellen Isolierung. Hier fördern Forschung und Entwicklung kühne, innovative Lösungen. Unternehmen mit komplexen Industrieanlagen...

Bei der Entwicklung eines industriellen Isolierprodukts sind nicht nur die Kriterien der Wärmeleitfähigkeit und der Umweltverträglichkeit ausschlaggebend für die Realisierung. Vor allem in der Designphase des Produkts selbst und bei...

Dämmsysteme, die bei der industriellen Isolierung eingesetzt werden, erweisen sich als wirksam bei der Reduzierung von CO2-Emissionen. In der Tat wird Kohlendioxid, das in großen Mengen in die Atmosphäre ausgestoßen...









    Füllen Sie das Formular aus
    um Informationen anzufordern

    Finden Sie heraus, wie Teknovis3-Lösungen Ihr Unternehmen verändern können.

    Kontaktieren Sie uns noch heute für ein persönliches Beratungsgespräch und beginnen Sie Ihre Reise zu einer noch nie dagewesenen Energie- und Betriebseffizienz.